92 Punkte

Sattes, opakes Rubinviolett. Kompakte, dichte Nase mit Noten nach schwarzem Pfeffer, frisch und einladend, viel Holunderbeere, Granatapfelsaft. Auch am Gaumen überaus saftig, öffnet sich im hinteren Bereich mit geschmeidigem, dichtmaschigem Tannin, schön ummantelt von süßem Schmelz, im Finale satter Druck.

Tasting: Toskana Maremma – Hochgenuss von der Küste
Veröffentlicht am 23.11.2012

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Bezugsquellen
Sansibar, Sylt; Bacchus & Co., Wien;
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in