92 Punkte

Sattes, funkelndes Rubin mit Violettschimmer; verwobene Nase mit Noten nach Holunderbeeren und Brombeere, Lakritze, leicht nach Rauch; am Gaumen sehr dichtmaschiges und sattes Tannin, kernig, mit viel Kraft, im Finale langer Nachhall, nach Cassis.

Tasting: Toskana - Maremma; 01.09.2006 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Wein & Co; Bacchus, Wien

Erwähnt in