94 Punkte

Glänzendes, tiefes Rubin mit feinem Granatschimmer. Eröffnet in der Nase mit Noten nach Leder und Trüffel, dann eingelegte Zwetschgen, getrocknete Tomaten. Strahlt am Gaumen, präsentiert sich mit reifer Beerenfrucht, Waldhimbeere, breitet sich satt und dicht aus, herzhaftes Tannin, im Finale fester Druck.

Tasting: Traumweine aus dem Piemont; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 29.11.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
großes Holzfass, großes Holzfass
Bezugsquellen
L. Derksen, Wien; Superiore, Dresden
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in