92 Punkte

Eigensinniger Duft mit spannender, zugleich balancierter Komposition von perfekt reifer Brombeeren- und Pflaumenfrucht und kräutriger Würze nach kandierte Oliven, Süßholz und schwarzem Pfeffer. Präzise verwobener Geschmack mit samtiger Tanninhülle und frischem Fruchtkern. Salziges, stringentes Finish mit großer Präzision.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 09/15 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; 25.11.2015 Verkostet von: Peter MoserVerkoster-Team unter der Leitung von Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.moevenpick-wein.de
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in