93 Punkte

Satt funkelndes Rubin mit orangen Akzenten. Intensiv duftend nach Zedernholz und dunkler Schokolade, im zweiten Anriechen reife Pflaumenfrucht und Feigen gepaart mit feinster Nougatcreme. Im Gaumen sehr rund, zeigt Schmelz, samtig stoffiges Tannin füllt den gesamten Gaumen, in sich ausgewogen, gleitet wohlig ins lange Finale.

Tasting: Trophy Vino Nobile di Montepulciano 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 24.09.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese, Canaiolo nero, Mammolo
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in