89 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Sehr einladende, fruchtbetonte Nase, erinnert in der Tonalität an Marlborough, Nuancen von Guaven und Litschi. Stoffig am Gaumen wirkt fruchtsüß, fast etwas barock, mittlere Länge, bietet unkomplizierten Trinkspaß.

Tasting: Kalifornien Update 2016; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Online AT 2016, am 01.01.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in