92 Punkte

Hellstes Strohgelb mit grünen Reflexen. Duftend nach feinen Wiesenkräutern, etwas Akazie und frisch geschnittene Mostbirnen. Saftig im Gaumeneintritt, weiße Blüten im Geschmack, leichtfüßig im Verlauf, knackig, geradlinig, endet auf Mandarinenschalen und hallt ausgedehnt nach.

Tasting: Sparkling Special 2021 - Italien ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 19.11.2021

FACTS

Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11.5%
Verschluss
Presskork (DIAM)

Erwähnt in