89+ Punkte

Der St. Nikolaus präsentiert sich recht straff und kräuterbetont an der Nase. Nur eine zart apfelschalige Note scheint zwischen Aromen von Brennnessel, Heu und Engelwurz hervor. Am Gaumen ist die Säure dann reif, der Wein bleibt aber eher kernig.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%
Qualität
trocken
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in