87 Punkte

Eine Ausgeburt an einem technisch-korrekt vinifizierten Riesling. Sein Duft erinnert an Aprikose, Pfirsich und rote Äpfel. Er bleibt und ist deutlich fruchtgeprägt. Auch der Gaumen mag das gerne bestätigen, weil Säure der Frucht Saft und Vitalität schenkt. Mehr als ordentlich.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 04/17 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Axel Biesler, Ursula Haslauer
Veröffentlicht am 31.05.2017

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Stahltank
Bezugsquellen
www.weingut-mehrlein.de
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in