93+ Punkte

Im ersten Eindruck hefegeprägt, aber dann kommen recht rasch intensive schieferwürzige und kräuterwürzige Komponenten hervor. Im Mund zeigt der Wein eine hohe Dichte, baut bei pikanter Säure und zurückhaltender Süße große Spannung auf, getragen von mineralischer Frische. Lang.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
7.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in