93 Punkte

Balsamische Noten im Duft, Fuder, pfeffrige Schiefernoten, Kräuter, Blutorange und Mandarine. Am Gaumen packend, rassiges Spiel, saftige Säure, großer Spannungsbogen, komplex in der Gaumenaromatik, in allem kabinetttypisch und von großer Länge.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
8.5%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in