91 Punkte

Holz, Himbeere, Kräuter, weißer Pfeffer, Hagebuttentee, am Gaumen viskos im Ansatz, rund und mild, mit mineralischer Tönung, ausreichende Säurestütze, kräuterige Abgangsaromen, viel Saft, ganz leichte Grüntöne im mürben Tannin, überzeugt aber dennoch mit Charme und Fülle ohne Alkoholüberschuss.

Tasting: Spätburgunder von rarer Eleganz ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 17.02.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in