91 Punkte

Strahlendes Strohgelb mit leichter Trübung und anhaltender Perlage. In der Nase duftig und expressiv, nach Bananenmousse und Marillen, dazu gelbe Rosen und eine Prise Ananas, im Nachhall nach frisch geschnittenem Gras. Am Gaumen sehr fruchtsüß und aromatisch, stoffig, hat viel Körper, im Finale mundfüllend.

Tasting: Falstaff Weinguide Südtirol 2021/22 ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2021

FACTS

Kategorie
Spumante
Rebsorte
Goldmuskateller
Alkoholgehalt
12%
Qualität
brut
Verschluss
Presskork (DIAM)

Erwähnt in