93 Punkte

Schimmerndes, dunkles Granat. Duftige und fein gezeichnete Nase mit ansprechenden Aromen nach Granatapfel, knackigen, roten Kirschen, etwas Gewürznelken im Hintergrund. Saftig und mit viel präsenter, knackiger Frucht am Gaumen, entfaltet sich mit seidigem Tannin, baut sich langsam aber kontinuierlich auf, langer Nachhall.

Tasting: Brunello di Montalcino; 18.03.2016 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nielluccio
Ausbau
großes Holzfass
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in