91 Punkte

Funkendes, mitteldichtes Rubin-Granat. Eröffnet in der Nase mit würzig-duftigen Noten, etwas Bergamotte, dann viel Weichselkirschen und Granatapfel, einladend. Griffiges Tannin, umwoben von schönem Schmelz, zupackend - aber mit Samthandschuhen, im Finale schöner Druck, hallt lange nach.

Tasting: Brunello di Montalcino 2009 / Riserva 2008 – Ein schwieriges Jahr; 21.03.2014 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Wein Papst, Eggendorf; Sasse , Buchloe;
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in