97 Punkte

Glänzendes, sattes Rubin mit feinem Granatschimmer. Eröffnet mit satten Noten nach schwarzer Trüffel, dazu dunkle Rosenblätter, dann Zwetschken und Blutorange. Stoffig und dicht am Gaumen, dunkle, präsente Frucht, entfaltet sich mit viel zupackendem, kernigem Tannin, große Fülle, etwas zusätzliche Lagerung schadet nicht.

Tasting: Barolo Barbaresco Roero Trophy 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 26.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in