97 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Attraktive schwarze Beerenfrucht, zarte balsamische Nuancen, schokoladiger Anklang, reife Kirschen, süße tabakige Noten. Kraftvoll, extraktsüß, reife Fruchtnuancen, wieder nach Herzkirschen, sehr gut integrierte Tannine, verfügt über aromatische Tiefe und große Länge, zarte Noten von Dörrzwetschken im Abgang, beginnt nun nach einer Ruhezeit wieder zu erwachen und in die echte Genussphase einzubiegen. Kann man als das role model für den genialen 2001 betrachten.

Tasting: Masseto Vertical Tasting Dinner 2017; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Online AT 2017, am 01.01.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
15%
Ausbau
großes Holzfass, Barrique

Erwähnt in