93 Punkte

Strahlendes, elegantes Strohgelb. In der Nase mit deutlichem Feuerstein, mineralisch, wirkt wie auf Schiefer gewachsen, dann nach Kräutern, Wachs, getrockneten Bananenstücken, auch nach leichtem Siegellack im Nachhall. Am Gaumen mit schönem Fruchtschmelz und finessenreichem Spiel, breitet sich weit aus, salzig, mineralisch, ein willkommener, eigenständiger Stil, mit zart bitterem Finale.

Tasting: Sardinien Trophy 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 28.05.2021
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Vermentino
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork

Erwähnt in