91 Punkte

Funkelndes, sattes Strohgelb. Ausgewogene und feine Nase, zeigt Noten nach weißer Schokolade, Buttergebäck und Ananas. Salzig in Ansatz und Verlauf, zeigt feines Spiel, nach Banane und gekochten Kastanien, saftige Säure, im Finale dezente Vanille-Noten.

Tasting: Chardonnay: Die große Verkostung
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2015, am 24.04.2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Bezugsquellen
Lobenberg, Bremen; Jacopini, Neunkirchen
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in