90 Punkte

Hellstes Weißgold mit feiner Perlage. In der Nase knackiger Apfel, junge Birne. Auch am Gaumen betonte Birnenfrucht unterlegt von gut ausbalancierter Perlage, öffnet sich fein, knackiges Finale.

Tasting: Prosecco Trophy 2019 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 23.05.2019

FACTS

Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in