90 Punkte

Helles, leuchtendes Strohgelb. Knackige, kompakte Nase nach grünem Apfel und Zitrone, wirkt sehr frisch. Saftiger Gaumen mit straffem Zug und Trunk, ausgewogen, zeigt im hinteren Teil schöne Noten nach Birne, endet dann allerdings zartbitter.

Tasting: Sparkling Special 2019 ; Verkostet von: Gerhild Burkard, Benjamin Herzog, Othmar Kiem, Peter Moser, Ulrich Sautter, Simon Staffler
Veröffentlicht am 21.11.2019

FACTS

Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11.5%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in