94 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Attraktive schwarze Beerenfrucht, dunkelwürzige Schiefernote, Gewürze und Edelholz, dezenter frischer Kräutertouch, braucht etwas Luft. Engmaschig, feine Kirschenfrucht, zarte Fruchtsüße, sehr feine Tannine, verfügt über eine vibrierende Frische, wirkt knackig und trinkanimierend, sehr verführerische Stilistik, aber auch lagerfähig.

Tasting: Priorat – Alte Reben in hohen Lagen
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2014, am 22.05.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.vinos.de
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in