89 Punkte

Funkelndes Rubinrot mit filigran aufhellendem Rand. In der Nase konzentriert nach reifen Kirschen, etwas Zwetschke und schwarze Oliven. Am Gaumen zunächst geschmeidig und leicht cremig, schmiegt sich zart an die Zunge, sehr saftig, zeigt sich im Mittelteil etwas bitter, endet zupackend im Finale.

Tasting: Tasting Brunello di Montalcino; 19.03.2019 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in