91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Kräuterwürze, süßes dunkles Beerenkonfit, Anklänge von schwarzen Kirschen und Brombeeren, einladendes Bukett. Mittlere Komplexität, feine Beerenfrucht auch am Gaumen, integrierte Tannine, kirschiger Nachhall, bereits gut antrinkbar, frischer Nachhall.

Tasting: Rotweinguide 2016
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2016, am 24.11.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in