89 + Punkte

Zartes Lachsrosa im Glas. Reife Früchte in der Nase, Erdbeeren, Himbeeren, roter Apfel. Am Gaumen saftige Frucht, dezente Fruchtsüße bei lebendiger gut integrierter Säure, Fruchtbetont mit einer leicht salzigen Note im Nachklang. Ausgewogen, beschwingend. Flexibler Speisenbegleiter wie etwa zu einem Picknick oder einem Grillabend in geselliger Runde.

Tasting : Shortlist Deutschland 5/2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 01.07.2022
de Zartes Lachsrosa im Glas. Reife Früchte in der Nase, Erdbeeren, Himbeeren, roter Apfel. Am Gaumen saftige Frucht, dezente Fruchtsüße bei lebendiger gut integrierter Säure, Fruchtbetont mit einer leicht salzigen Note im Nachklang. Ausgewogen, beschwingend. Flexibler Speisenbegleiter wie etwa zu einem Picknick oder einem Grillabend in geselliger Runde.
»Edition Schloss Salem« Rosé
89.5

FACTS

Kategorie
Roséwein
Rebsorte
Spätburgunder
Alkoholgehalt
12%
Verschluss
Schraubverschluss
Bezugsquellen
www.ludwig-von-kapff.de

Erwähnt in