91 Punkte

Erste Entwicklung im Duft: schokoladig, Milchkaffee, deutlicher Holzeinsatz, Mandelnoten, Rote Johannisbeere, Kräuter, eher »deutsch« und eher Spätburgunder als Pinot Noir, aber komplex. Am Gaumen fein geschmolzenes Tannin, reife Säure, geschmeidig grundiert.

Tasting : Weinguide Deutschland 2021 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 23.11.2020
de Erste Entwicklung im Duft: schokoladig, Milchkaffee, deutlicher Holzeinsatz, Mandelnoten, Rote Johannisbeere, Kräuter, eher »deutsch« und eher Spätburgunder als Pinot Noir, aber komplex. Am Gaumen fein geschmolzenes Tannin, reife Säure, geschmeidig grundiert.
»Kunstwerk« Grenzach Hornfelsen Rotwein trocken
91

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir, Cabernet Cortis
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Kork
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in