92 Punkte

Zunächst leicht kompottig im Duft, aber auch Beifuß, Kräuterbitter, Lakritz. Nach Luftkontakt Erdbeermus. Am Gaumen wuchtig mit mürbem, relativ breitem Tannin in eher tiefer Menge. Dezente Säure, ausladende Gaumenstruktur, kraftvoller, »warmer« Pinot-Noir-Typ mit guter Aromadecke.

Tasting: Pinot Noir – Die Diva der Weinwelt; 10.10.2014 Verkostet von: Ulrich Sautter und Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Bezugsquellen
www.belvini.de
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in