91 Punkte

Mittleres Goldgelb. Expressives Bukett, Aromen von gelbem Pfirsich, Mango, Quitte, Honig, Mirabellengelee, Honig, Banane, Zitrus, dezente Holzprägung, leicht flüchtige Säure. Am Gaumen weicher, üppiger Auftakt, viel Stoff, präsente Säure, die der Süsse dagegenhält. Raffinierter Wein, wenn auch ohne Botrytis.

Tasting: Die Schatzkammer des Schweizer Weins; 19.02.2015 Verkostet von: Martin Kilchmann

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Petite Arvine
Bezugsquellen
www.chappaz.ch

Erwähnt in