89 Punkte

Brillant glänzendes Ziegelrot mit Rubinreflexen. Öffnet sich im Duft auf klare reife Waldfrucht, Brombeere, auch etwas Wermut und Oliven, im Anklang Haselnüsse. Spannt sich kernig über die Zunge, zeigt Schmelz und gewisse Power, sehr reif in der Frucht, im Abgang recht weitmaschig, hat seinen Höhepunkt schon erreicht.

Tasting: Barolo Barbaresco Roero Trophy 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 26.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in