93 Punkte

Funkelndes, intensives Rubingranat. Intensive Nase mit Noten nach Hagebutte, Assamtee, dazu viel Himbeere und dunkle Kirsche. Feinmaschiges Tannin, öffnet sich mit feiner Zwetschkenfrucht, geschliffen, salzig und lange, fester Druck im Finale.

Tasting: Falstaff Videonwine - Kraftvolle Rote aus dem Piemont ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 01.01.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
marchesibarolo.com, hawesko.de, belvini.de

Erwähnt in