91 Punkte

Funkelndes Rubin mit Granatschimmer. Fein gezeichnete, intensive Nase, duftet nach Preiselbeere und Zwetschge, feiner süßer Fruchtschmelz. Baut sich am Gaumen gut auf, feinkörniges Tannin, das sich sehr lange entfaltet, auch am Gaumen süßer Schmelz im hinteren Bereich, im Finale lange und anhaltend.

Tasting: Die Königsweine des Piemont
Veröffentlicht am 25.11.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Bezugsquellen
Mack & Schüle, Owen/Teck;
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in