91 Punkte

Dunkel leuchtendes Rubinrot. In der Nase nach feiner Holzwürze, rote Beerenfrucht, auch rauchig, im Nachhall nach Pech, offenherzig. Am Gaumen griffig und noch jung, zeigt auch klare Kirschfrucht mit würzigem Touch, druckvoll, im Finale saftig.

Tasting: Tasting Toscana Centrale ; Verkostet von: Simon Staffler, Othmar Kiem
Veröffentlicht am 13.02.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in