94 Punkte

Sattes Rubinviolett mit schwarzem Kern. Eröffnet mit betont würzigen Noten nach schwarzem Pfeffer, Sandelholz und dunkler Schokolade, dazu viel reife Zwetschken und Holunderbeeren. Auch am Gaumen viel satte Gewürznoten, dazu etwas Heidelbeeren, feinmaschiges Tannin, im Finale etwas trocknend.

Tasting: Tasting Toscana Centrale; Verkostet von: Simon Staffler, Othmar Kiem
Veröffentlicht am 13.02.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Carmenère, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in