95 Punkte

Kraftvolles, tiefdunkles Rubin mit leichtem Violettschimmer. Kompakte und klare Nase, satt nach reifen Johannisbeernoten und reifen Zwetschgen, etwas Rumtopf, im Hintergrund feine Würzkräuter. Knackig und dicht am Gaumen, feine Frucht, sehr klar, zupackendes Tannin, im Finale tiefgründig und lange, nach Roter Rübe und Lakritze.

Tasting: Viva la Toscana!; 20.04.2018 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Sangiovese
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
Morandell, Wörgl; Wein & Co., Wien; Ariane Abayan, Hamburg; Bindella, Zürich
Preisrange
100 - 500 Euro

Erwähnt in