93 Punkte

Funkelndes Rubingranat. Konzentrierte, kompakte Nase, zeigt Noten nach Veilchen, dunkler Zwetschge und Kirsche, fleischig. Am Gaumen klar und geradlinig, zeigt viel Kirsche, kerniges Tannin mit leicht erdigen Noten, schöne Spannung, saftig im Finale.

Tasting: Viva la Toscana!; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 20.04.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
Morandell, Wörgl; Wein & Co., Wien; Ariane Abayan, Hamburg; Bindella, Zürich
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in