95 Punkte

Sattes tiefdunkles Rubin mit hohem Violettanteil. Kompakt und dicht im Auftakt, präsentiert sich mit viel fleischiger Frucht, nach Cassis, Brombeeren, unterlegt von etwas Minze und getrockneten Tomaten. Spielt am Gaumen schön auf, zeigt viel pralle Frucht, öffnet sich dann mit sattem, dichtem Tannin, sehr langer Nachhall, nach Tabak und dunkler Schokolade.

Tasting: Mit Vorsicht zu genießen – Chianti Classico Riserva und Super-Tuscans
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2014, am 07.02.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Bezugsquellen
Morandell, Wörgl; Ariane Abayan, Hamburg
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in