90 Punkte

Dunkelleuchtendes, tiefes Rubinrot. In der Nase feinwürzig mit satter Amarenakirsche, dann leicht nach Alkohol. Am Gaumen zupackend und füllig, breitet sich satt und mächtig aus, viel Stoff, im Nachhall leichte Trocknung und Bitterkeit.

Tasting: Trophy Vino Nobile ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 11.04.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
15.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in