93 Punkte

Sattes Rubin. In der Nase offenherzig, nach frischen Kirschen, rotem Pfirsich, Orangenblüten, im Nachhall leicht buttriger Nachhall, nach hellem Nougat. Am Gaumen sehr frisch und elegant, spannt einen frischen Fächer auf, saftig und leicht salzig, trinkt sich sehr gut.

Tasting: Sizilien Trophy ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 24.09.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nero d’Avola
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in