90 Punkte

Riecht wie eine orientalische Gewürzkiste: Muskat, Sternanis, Zimt und weißer Pfeffer, dazu eine Frucht von sehr reifer, fast überreifer Schwarzkirsche. Saftig am Gaumen, weich angelegt mit feinkörnigem, mürbem Tannin, südliches Feuer mit Körperkraft und eher milder Säure, ausladend im Abklang.

Tasting: Shortlist Deutschland 1/19 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 19.02.2019
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nero d’Avola
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.ludwig-von-kapff.de
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in