89 Punkte

Helles Bernstein, Goldreflexe. Zarte Nuancen von Trockenkräutern, getrocknete Marillen, ein Hauch von Tabak, noch verhalten. Mittlere Komplexität, seidige Textur, präsenter, aber eingebundener Gerbstoff, dezente Säure, mineralisch, erdig, salziger Nachhall, zarte Apfelfrucht, bereits gut antrinkbar, mittlere Länge.

Tasting: Georgien; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2018, am 09.02.2018

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Amphore
Bezugsquellen
www.qvevriwein.at
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in