89 Punkte

Leuchtendes Rubinrot mit zart rostbraunem Rand. Zeigt sich mit sattem Bukett nach reifen Kirschen und leicht angetrockneten Rosenblättern, etwas Muskat. Am Gaumen mit frischer Säure und eng gewobenem Tannin, satte Pflaume, ausgewogen und klar, junges Tannin.

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero; 22.11.2019 Verkostet von: Simon Staffler, Othmar Kierm

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Arneis
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in