91 Punkte

Leuchtendes, funkelndes Rubinrot mit leicht granatfarbenem Rand. In der Nase tiefdunkle Frucht, reife Kirsche, Himbeere, im Nachhall ein Hint Tabak und Leder. Im Mund fruchtbetont und frisch, öffnet sich auf dunkelbeerigen Nuancen, geschmeidig mit eng gewobenem Tannin, druckvoll, im Nachhall feinwürziger Geschmack nach Kaffeepulver.

Tasting: Weinguide 2019/20 Südtirol; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 12.06.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in