91 Punkte

Mittleres Goldgelb. Zart rauchig, feine Botrytisnote, ein Hauch von Orangenzesten. Saftig, guter Honigtouch, eingebundene Holzwürze, elegant und stoffig, fast rotbeerige Nuancen, gelbe Pfirsichfrucht und etwas Mango im Rückgeschmack, gute Länge.

Tasting: Die Zweitweine der Grands Crus Classés; 22.03.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in