93 Punkte

Butterkekse, Erdbeeren und Obers erscheinen mit dem ersten köstlichen Hauch, schnell gefolgt von dunkleren Waldfrüchteanklängen und einem Hauch von Rauchigkeit. Der Gaumen ist zart, unverfälscht und frisch mit roten Früchten. Die Reife des Jahrgangs zeigt sich in seinem runden Schimmer, aber nichts kann diese helle, rotfruchtige Frische übertrumpfen. Poetischer Volnay.

Tasting: Burgund Jahrgang 2020 En Primeur ; Verkostet von: Anne Krebiehl MW
Veröffentlicht am 24.03.2021
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13.5%

Erwähnt in