92 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Feine Edelholzwürze, ein Hauch von Kardamom, reife Kirschenfrucht, zarte Goudron-Anklänge, mit dunklen Beeren unterlegt. Saftig, rotbeerige Frucht, Röstaromen, gut integrierte Tannine, zarte Extraktsüße, gute Länge, wird von weiterer Flaschenreife profitieren.

Tasting: Burgund muss nicht teuer sein
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2013, am 15.02.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.hawesko.de
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in