91 Punkte

Mittleres Karmingranat, Ockerreflexe, breite Randaufhellung. Reife Waldbeerfrucht, Brombeerkonfit, florale Nuancen, süßer Tabak, entwickeltes Bukett. Saftig, elegant, blumig unterlegte rote Beerenfrucht, gut integrierte Tannine, feines Säuregerüst, extraktsüßer Nachhall, ein ausgereifter Speisenbegleiter.

Tasting: Burgund muss nicht teuer sein
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2013, am 15.02.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.hawesko.de
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in