87 Punkte

Mittleres Rubingranat, violette Reflexe, breiterer Wasserrand. Zart kräuterwürzig unterlegte dunkle Beerenfrucht, ein Hauch von Brombeergelee, tabakige Nuancen. Mittlerer Körper, rote Kirschenfrucht, lebendige Säurestruktur, zart vegetal im Abgang, bietet unkomplizierten Trinkspaß.

Tasting: Burgund muss nicht teuer sein; 15.02.2013 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.belvini.de
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in