91 Punkte

Mittleres Gelbgrün, jugendliche Reflexe, feines Mousseux. Zarte florale Nuancen, weiße Tropenfruchtaromen unterlegt, feine Hefeanklänge, mineralischer Touch. Mittlerer Körper, eher zart und verspielt, feine Apfelfrucht, frischer Säurebogen, wirkt fast rassig, dezent nach Grapefruit im Abgang, geradeliniger Speisenbegleiter.

Tasting: Champagner-Tasting FM 1/2011
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2017, am 07.07.2017

FACTS

Kategorie
Champagner
Alkoholgehalt
12%
Bezugsquellen
Vice Versa Weinhandel
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in