94 Punkte

Verschlossen im Duft mit mineralischem Funkeln im Untergrund. Ein klein wenig Holz. Mit Luftkontakt ätherisch-dunkelbeerig. Wacholder. Auf fast petrolige Weise schieferwürzig. Im Mund dicht, Respekt gebietend stoffig, aber dabei reif, fleischig, reife Säure, verschlossene Gaumenfrucht, aber auch ein sehr gutes Aromenpotenzial. Durchdringend mineralisch. Superbe Aussichten.

Tasting : Spätburgunder Trophy Deutschland 2021 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 17.02.2021
de Verschlossen im Duft mit mineralischem Funkeln im Untergrund. Ein klein wenig Holz. Mit Luftkontakt ätherisch-dunkelbeerig. Wacholder. Auf fast petrolige Weise schieferwürzig. Im Mund dicht, Respekt gebietend stoffig, aber dabei reif, fleischig, reife Säure, verschlossene Gaumenfrucht, aber auch ein sehr gutes Aromenpotenzial. Durchdringend mineralisch. Superbe Aussichten.
Silberberg Spätburgunder
94

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in