93 Punkte

Komplex in der Nase, ätherisch, Walderdbeeren, Hagebutte, reife Kirschen, Nelke, Zimt, Zarbitterschokolade, Kräuter, mineralische Würze. Am Gaumen saftig, rund, mineralisch. Schöner, reifer Gerbstoff gut eingebunden, präsente Säurestruktur, noch dezente Fruchtaromatik, sehr gutes Reifepotenzial.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Spätburgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Qualität
trocken
Ausbau
16 Monate gebrauchte Barriques
Verschluss
Kork

Erwähnt in